Direktkontakt

Entsorgungsbetriebe Lübeck
Malmöstraße 22
23560 Lübeck

Service-Telefon: 0451 707600

Telefax: 0451 70760710

Öffnungszeiten: Mo - Do 8 bis 17 Uhr, Fr 8 bis 16 Uhr

Stellenangebot Sachgebietsleiter:in Kundenservice

Collage Geschäftsfelder Entsorgungsbetriebe Lübeck

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck sind eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Hansestadt Lübeck. Ihre über 600 Mitarbeiter:innen sorgen engagiert für die Reinigung des Abwassers von rund 215.000 Einwohnern, für eine umweltverträgliche Abfallbeseitigung sowie für saubere Straßen und Plätze.

Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams in der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Kundenservice für das Sachgebiet Kundenservice zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) erfahrene(n) und engagierte(en)

Sachgebietsleiter:in
nach Entgeltgruppe 9b* | Kennziffer E15/2020

Die Aufgaben sind im Wesentlichen:

  • Fachliche Leitung und personelle Führung des Sachgebietes Kundenservice mit folgenden Schwerpunkten:
    • Sicherstellung der Erreichbarkeit in den Servicezeiten (aktuell: Mo. bis Do. 8 bis 17 Uhr und Fr. 8 bis 16 Uhr) und aktive Teilnahme daran
    • Unterstützung bei der Erarbeitung strategischer Konzepte zur Weiterentwicklung des Sachgebietes unter Verwendung geeigneter Analyseverfahren
    • Mitgestaltung der Rahmenbedingungen und Betreuung der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, einschließlich Steuerung und Schulung
    • eigenverantwortliche Weiterleitung und Aufbereitung von Informationen aus den Abteilungen der Entsorgungsbetriebe, die für die Mitarbeiter:innen des Sachgebietes notwendig sind
    • Mitarbeit an Projekten der Entsorgungsbetriebe sowie an gemeinsamen Projekten mit der Hansestadt Lübeck
    • Erstellung von Statistiken für die eigene Abteilung sowie abteilungsübergreifend
    • Übernahme von Sonderaufgaben der Abteilungsleitung

Ihr Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium z. B. der Fachrichtung Marketing oder Kommunikation (FH), Bachelor Marketing oder ein vergleichbarer Studiengang/ Verwaltungsfachwirt:in (Angestelltenprüfung II).
  • Sie bringen Einsatzfreude, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick mit und überzeugen wünschenswerterweise mit Kenntnissen in der Entsorgungswirtschaft.
  • Sie haben ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen.
  • Sie sind freundlich gegenüber unseren Kundinnen und Kunden sowie Kolleginnen und Kollegen.
  • Sie sind flexibel hinsichtlich der Arbeitszeiten und haben eine hohe Belastbarkeit in Spitzenzeiten.
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office-Programmen und Kundenmanagementsoftware.
  • Sie verfügen über einen gültigen Führerschein der Klasse B.

Wir bieten:

  • die Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD/ VKA)
  • Jahressonderzahlung, sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen mit betrieblicher Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung nach dem TVöD
  • eine Vollzeitstelle mit 39 Stunden durchschnittlicher wöchentlicher Arbeitszeit
  • Fortbildungsmöglichkeiten für den Aufgabenbereich und individuelle Weiterentwicklung
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement

Teilzeit ist nach Absprache möglich, sofern insgesamt die volle Wochenarbeitszeit abgedeckt wird; es steht nur ein Arbeitsplatz zur Verfügung.

*Die Stelle befindet sich aktuell in der Neubewertung zur Höhergruppierung.

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck bemühen sich um die berufliche Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplanes. Bewerbungen von Frauen und Männern werden gleichermaßen begrüßt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Es erwartet Sie ein interessantes, abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Aufgabengebiet. 

Freuen Sie sich auf ein sehr gutes Arbeitsklima bei den Entsorgungsbetrieben Lübeck, dem kommunalen Umweltdienstleister für die Hansestadt Lübeck.

Kontakt

 

  • Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail bis zum 28.05.2020 an personal@ebhl.de oder per Post an die
  • Entsorgungsbetriebe Lübeck
    Abteilung Personal
    Kennziffer E15/2020
    Malmöstraße 22
    23560 Lübeck

Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens aus Gründen des Verwaltungsaufwandes und der damit verbundenen Kosten nicht zurückgesandt.

Bei Fragen zu Ihrer zukünftigen Tätigkeit wenden Sie sich bitte an Frau Tews unter der Rufnummer 0451 70760 700. Bei Fragen zum Stellenbesetzungsverfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Wulf oder Frau Schlie unter den Rufnummern 0451 70760 130 oder -141.

Lübeck, 06.05.2020

Direktkontakt

Entsorgungsbetriebe Lübeck
Malmöstraße 22
23560 Lübeck

Service-Telefon: 0451 707600

Telefax: 0451 70760710

Öffnungszeiten: Mo - Do 8 bis 17 Uhr, Fr 8 bis 16 Uhr