Zur Startseite

Umweltschutz

Umweltziele der Entsorgungsbetriebe Lübeck

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck (EBL) verstehen sich als kommunaler Umweltdienstleister der Hansestadt Lübeck. Umweltschutz und Ressourcenschonung stehen stets im Focus und sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Handelns. 

Die EBL haben sich folgende strategische Umweltziele gesetzt:

Strategische Umweltziele

  • Umsetzung des Abwasserbeseitigungskonzeptes
  • Umsetzung des Abfallwirtschaftskonzeptes
  • Verbesserung der Energieeffizienz und Steigerung der Energieeffizienz aus erneuerbaren Energien
  • Durchführung von Klimamaßnahmen in ökonomisch vertretbaren Rahmen
  • Konsequente Reduzierung der Mischwassereinleitungen
  • Sachgerechte Nacherschließung voranbringen
  • Verbesserung der CO2 Bilanz um 10% im Fünfjahreszeitraum und
  • Erhöhung der getrennt erfassten Bioabfälle.

Diese langfristigen Ziele sind nur erreichbar, wenn die EBL auch ihre kurzfristigen Umweltziele realisieren kann und dafür sind ebenfalls konkrete Ansprüche durch die Entsorgungsbetriebe Lübeck benannt. 

Kurzfristige Umweltziele

  • Abschluss der Faulturmsanierung und Erhöhung der daraus resultierenden Gasproduktion
  • Flächendeckende Untersuchung der Hausanschlussleistungen
  • Erstellung eines Kanalsanierungskonzeptes
  • Alternative Konzepte zur Klärschlammverwertung
  • Optimierung der Bioabfallaufbereitung
  • Erstellung eines Konzeptes zur Sickerwasserproblematik der Deponie
  • Einführung und Verstärkung von E-Mobilität
  • Verbesserung des Umweltbewusstseins unserer Kunden

Weitere Informationen

Klimabericht EBL 2018 als Download

Direktkontakt

Entsorgungsbetriebe Lübeck
Malmöstraße 22
23560 Lübeck

Service-Telefon 0451707600

Telefax 0451 70760-710

Öffnungszeiten: Mo - Do 8 bis 17 Uhr Fr 8 bis 16 Uhr