Zur Startseite

Entwässerung

Im 3.700 ha großen Abwassereinzugsgebiet der Hansestadt Lübeck leben rund 215.000 Einwohner. Zusätzlich reinigt das Zentralklärwerk die Abwässer einiger Randgemeinden mit etwa 37.000 Einwohnern. Die Abwässer aus Gewerbe und Industrie bringen noch einmal die gleiche Belastung, so dass insgesamt mit einer jährlichen Menge von rund 21.000.000 m³ Abwasser zu rechnen ist. Zu den Hauptaufgaben der Sparte Stadtentwässerung zählen der Betrieb des Lübecker Kanalnetzes einschließlich der Pumpwerke und anderer Sonderbauwerke sowie der Betrieb der insgesamt zwei Kläranlagen.

Vorrangiges Ziel ist es, den Naturhaushalt - insbesondere das Gewässersystem Trave, Lübecker Bucht und Ostsee - durch die verschiedenen Abwassereinleitungen so gering wie möglich zu belasten.

Direktkontakt

Entsorgungsbetriebe Lübeck
Malmöstraße 22
23560 Lübeck

Service-Telefon 0451707600

Telefax 0451 70760710

Öffnungszeiten: Mo - Do 8 bis 17 Uhr Fr 8 bis 16 Uhr